Natur - Trail - Gelände

Auf einer Fläche von 17.000m² haben wir ein Natur-Trail- Gelände für unsere Kunden erstellt.

Natur Trail was ist das?

Seinen Namen hat der Natur Trail daher bekommen, da die Hindernisse zum Großteil aus natürlichen Materialien sind. Sie haben Ecken und Kanten. Baumstämme und Steine sind in der Natur auch nicht abgerundet!

Es geht nicht darum, dass das Pferd überhaupt über das Hindernis läuft, sondern um die Art und Weise wie es das Hindernis bewältigt.

Idealer Weise bestimmen Harmonie und Leichtigkeit das Bild von Pferd und Reiter bei der gemeinsamen Bewältigung der Hindernisse. Hierbei muss man dem Pferd die Möglichkeit geben, selbst herauszufinden, was es kann und was es sich noch nicht zutraut.

Das Ziel eines jeden Besuchs im Natur Trail muss es sein, die Hindernisse langsam und sicher, in gleichmäßiger Geschwindigkeit und genau mittig zu überwinden.

Auch im Hindernis muss sich das Pferd jederzeit anhalten lassen.

Alle die im Natur Trail trainieren, sollten die Vorstellung entwickeln, dass das Pferd ein Partner ist, der über Instinkte verfügt, die unseren Sinnesleistungen weit überlegen sind.

Der Mensch muss dem Pferd vertrauen, welches wiederum dem Menschen vertrauen muss. In einer Entfernung von 1,4 km ist dieses Gelände entspannt mit dem Pferd im Schritt zu erreichen.

Hier sind der freien Gestaltung und Kreativität keine Grenzen gesetzt.